Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für Workshops & Veranstaltungen

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dr. Schmid & Dr. Schmid OG einverstanden.

Anmeldung:
Die Reservierung der Plätze für Workshops, Seminare und andere Veranstaltungen erfolgt aufgrund der Reihenfolge der Anmeldung und Bezahlung.
Die Anmeldung ist über Webbuchung, per e-mail oder telefonisch möglich.

Abmeldungen/Stornobedingungen:
Abmeldungen bedürfen der Schriftform und sind per e-mail, Fax oder postalisch möglich.

Stornogebühren bei Abmeldung:
bis 5 Wochen vor Seminarbeginn:  20% der Seminargebühr
zwischen 5 Wochen und 1 Woche vor Seminarbeginn: 50% der Seminargebühr
danach bzw. bei Nichtteilnahme: 100% der Seminargebühr

Bei rechtzeitiger Nennung und verbindlichen Buchung eines Ersatzteilnehmers entfällt die Stornogebühr.

Seminarabsagen und Änderungen:
Dr. Schmid & Dr. Schmid OG ist berechtigt, bei zu geringer Teilnehmeranzahl oder bei Ausfall des Referenten (z.B. Krankheit) die Veranstaltung abzusagen. Die Teilnehmer werden in diesem Fall umgehend informiert. Bereits bezahlte Beiträge werden rücküberwiesen oder für eine andere Veranstaltung angerechnet.

Dauer von Workshops und Seminaren:
Eine Einheit wird mit 45 Minuten angegeben.

Zahlungsbedingungen:
Soweit nicht anders vereinbart, ist der Workshops/Seminarbeitrag nach Erhalt der Rechnung fällig. Abzüge sind nicht gestattet. Ermäßigungen (z.B. bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer) werden vorab geregelt.
Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen und Verzugszinsen berechnet.
Gerichtsstand ist St. Pölten.

Steuerliche Absetzbarkeit:
Investitionen für Fortbildungen können als Werbungskosten (Arbeitnehmerveranlagung) bzw. als Aufwendungen (Selbsttändige bei Einkommensteuererklärung) geltend gemacht werden.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Der Widerruf bedarf der Schriftform, als e-mail, Fax oder postalisch.

AGB für Webshop

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dr. Schmid & Dr. Schmid OG einverstanden.

Vertragsabschluss:
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Dr. Schmid & Dr. Schmid OG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit unserer Bestätigung kommt der Kaufvertrag zustande.

Zahlungsbedingungen:

Sie bezahlen die Produkte, die Sie bestellt haben, bequem per Rechnung. Der Betrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Abzüge sind nicht gestattet.
Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen und Verzugszinsen berechnet.
Gerichtsstand ist St. Pölten.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Der Widerruf bedarf der Schriftform, als e-mail, Fax oder postalisch.
Wenn das Produkt bereits zugesendet wurde, senden Sie dies bitte ausreichend frankiert und in Originalverpackung an uns retour. Das Produkt muss bis spätestens 14 Tage ab dem Datum des Widerrufs an uns zurückgesendet werden. Bereits getätigte Zahlungen werden nach Erhalt der Ware retourniert.

NACH OBEN